Die besten Marine-Polsterstoffe

Das Verschönern Ihres Bootes ist eines der schönsten Dinge, wenn Sie es besitzen. Und was gibt es Besseres, als einige der besten Bootsbezugsstoffe mit tollen Designs zu verwenden? Natürlich gibt es viele davon auf dem Markt, aber die Frage ist: Woher wissen Sie, welchen Sie kaufen sollen?

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste mit einigen der besten Marken für Bootsinnenraum-Bezugsstoffe erstellt, aus denen Sie wählen können.

Ich habe auch eine Kaufberatung eingefügt, um Ihnen zu helfen, Ihre Auswahl weiter einzugrenzen, damit Sie den am besten geeigneten Stoff für Ihr Boot auswählen können. Um das Ganze abzurunden, habe ich auch ein paar FAQs und deren Antworten beigefügt, damit Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen, wenn Sie anfangen, Ihr Bootspolstermaterial zu kaufen.

Alle diese Informationen werden Ihnen helfen, nicht nur zu verstehen, auf welche Produktmarken Sie sich konzentrieren sollten, sondern auch, wie Sie Ihre Auswahl fokussieren können, damit Sie das Beste für IHRE eigenen Bedürfnisse und Vorlieben kaufen können.

Wenn das aus dem Weg ist, lassen Sie uns mit diesen Bootspolsterstoff-Bewertungen beginnen.

Beste Marine-Polsterstoffe Reviews von 2021

1. Marine-Vinyl-Gewebe 5 Yards

Dieser dezente und doch elegant gefärbte hellgraue Vinylstoff ist definitiv einer meiner Favoriten. Es ist ein ziemlich schweres Produkt, das etwa 28 Unzen pro Yard wiegt und eine Dicke von 0,95 mm hat. Was ich daran mag, ist, dass es absolut wasserdicht ist, was es sehr effizient macht, wenn es darum geht, Ihre Möbel vor Wasser zu schützen, das auf das Boot spritzen könnte.

Eine weitere coole Sache ist, dass es schimmelresistent ist, was bedeutet, dass es das Wachstum von Schimmel mit einer ziemlich hohen Erfolgsrate verhindern kann. Während der gesamten Zeit, in der ich dieses Produkt verwendet habe, habe ich nie Schimmelpilzwachstum erlebt, obwohl Wasser ziemlich oft auf Meine Bootssitze trifft.

Es hat auch einen ziemlich guten UV-Schutz für bis zu 500 Stunden. Das ist allerdings nur eine Schätzung, wie lange der UV-Schutz halten kann. Meiner Erfahrung nach kann der UV-Schutz sogar bis zu mehr als nur 500 Stunden gehen.

Insgesamt ist es ein wirklich tolles Stück Vinylstoff, das definitiv in der Lage sein wird, Ihre Bootsmöbel im Innen- und Außenbereich mit höchster Effizienz zu schützen.

Es ist jedoch sehr wichtig zu beachten, dass es ein wenig klebrig ist. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Kleidung manchmal daran kleben bleibt.
Pros
  • 100% wasserdicht
  • UV-Schutz bis zu 500 Stunden
  • Resistent gegen Schimmelpilze
  • Hält bis zu 250.000 Reibungen
  • Vorderseite aus 100 % Polyester, dadurch leicht zu reinigen
  • Stilvolle hellgraue Farbe
Cons
  • Hat eine eher klebrige Oberfläche
  • Lässt sich nur schwer aufbügeln

2. The Fabric Exchange Marine Vinyl Fabric

Dieses Vinyl-Gewebe besteht aus 74% PVC und 26% Polyester, wodurch es die Vorteile beider Kunststoffe bietet. Was ich an dem Produkt wirklich mag, ist seine Textur. Obwohl die Textur nicht ganz so glatt ist wie bei anderen Vinylstoffen, verleiht die Textur dem Stoff ein schönes Aussehen und macht ihn sehr stilvoll, wenn Sie ihn auf Ihre Bootssitze aufpolstern. Es gibt ihn in 13 verschiedenen Farben, wobei jede Farbe ihre eigene, einzigartige Textur hat. Mit der Verfügbarkeit von verschiedenen Farben, können Sie wählen, welchen Stil Sie wollen.

>

Außerdem ist es komplett wasserdicht und wetterfest, was es perfekt für den Schutz von Boots- und Pilotensitzen im Freien macht. Ein weiteres Merkmal, das es ziemlich ansprechend macht, ist die Tatsache, dass es wirklich vielseitig ist.

Während die erste Wahl mehr auf den Außenbereich ausgerichtet ist, kann dieses Produkt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich verwendet werden. Wie die meisten Marine-Vinyl-Stoffe ist auch dieses Produkt 54 Zoll breit pro Rolle.

Es ist jedoch das beste für Sie, wenn Sie nach etwas suchen, das ein schönes Design, vor allem einen schönen Innenraum-Look geben kann. Dieser hat große Ästhetik und eine große Auswahl an Farben zur Auswahl.

Das einzige Manko, das ich habe, ist, dass sich die Farbe ziemlich leicht ablöst. Damit muss man bei der Reinigung ein bisschen vorsichtig sein, vor allem wenn man Bleichmittel verwendet.
Pros
  • Sehr schöne Textur
  • Vielseitige Anwendung
  • Wasser- und wetterfest
  • Erhältlich in 13 verschiedenen Farben
Cons
  • Reißt ziemlich leicht aufgrund des dünnen Materials
  • Der Farbstoff löst sich recht leicht ab

3. Vvivid Heavy Duty Marine Vinyl Fabric

Vvivid ist eine der beliebtesten Marken für Marine-Vinylgewebe, da es sich um eine hochbelastbare Marke handelt, die einige der haltbarsten und langlebigsten Produkte verkauft. Dieses Vinylprodukt mit Lederstruktur ist eines dieser strapazierfähigen Produkte, die viele Bootsbesitzer kaufen – mich eingeschlossen.

Dieser Stoff ist so ziemlich eine Kombination von Materialien mit einem 100%igen Polyestergewebe auf der Rückseite. Daher ist es eigentlich Teil Vinyl Teil Mesh (obwohl die Mehrheit ist immer noch Vinyl).

Was es absolut strapazierfähig macht, ist, dass es die Möbel Ihres Bootes vollständig vor Wasser, hartem Sonnenlicht, Stößen und Schmutz schützen kann. Es ist auch resistent gegen Schmutz und kann das Wachstum von Schimmel und Mehltau verhindern. Aufgrund seiner Beschaffenheit ist es sogar sehr leicht zu reinigen.

Alles, was Sie brauchen, ist ein feuchtes Tuch, und Sie können den ganzen Schmutz, der sich darauf befindet, einfach wegwischen. Es ist das Komplettpaket, wenn Sie etwas brauchen, das wirklich stark ist. Außerdem eignet es sich nicht nur für Bootssitze, sondern auch für Bootshocker, Bootsbänke und sogar Kissen.

>

Der einzige Nachteil ist, dass es nicht sehr flexibel ist und reißen kann, wenn Sie es zu sehr dehnen wollen.
Pros
  • Wasserdicht und UV-beständig
  • Sehr leicht zu reinigen
  • Kommt in einer natürlichen lederähnlichen Textur
  • Rückseite aus 100 % Mesh-Polyester
  • Vielseitig einsetzbar für verschiedene Polstermöbel
  • Unempfindlich gegen Schmutz und Stöße
  • Kann das Wachstum von klebrigem Schmutz und Schimmel verhindern
Cons
  • Neigt bei Dehnung zum Reißen
  • Begrenzte Farben verfügbar

4. Bry Tech Marine1 3×3 Marine Vinyl Fabric

Bry Tech Marine1 bietet einige der hochwertigsten Vinylgewebe, die Sie auf dem Markt finden können. Insbesondere dieses Marine-Vinylgewebe ist perfekt für den Außeneinsatz geeignet. Egal ob es regnet oder die Sonne scheint, der Stoff kann Ihre Möbel vor jeder Art von Wetter schützen.

Abgesehen von der Funktionalität hat es auch eine wirklich gute Ästhetik. Ich mag die Tatsache, dass es so viele Farben gibt, aus denen Sie wählen können. Es gibt über 40 verschiedene Farben, die alle nicht nur auf Bootssitzen, sondern auch auf Bootszubehör toll aussehen.

Ich persönlich mag einzigartige Farben auf meinen Bootssitzen, und diese Marke hat es geschafft, das zu bieten. Trotz der Vielfalt der Farben sind sie alle sehr dezent, so dass sie nicht billig aussehen, wenn man sie aufpolstert. In der Tat sehen sie ziemlich edel aus, sobald Sie sie installiert haben, was ein weiterer Grund ist, warum ich diese Marke liebe.

>

Wenn es um die Gesamtästhetik und das Design von Outdoor-Projekten geht, ist dies eine Marke, die ich empfehlen kann.

Der einzige Nachteil ist, dass es nicht wirklich gut zu Indoor-Polsterprojekten passt. Es ist eher ein strapazierfähiges Produkt für den Außenbereich.
Pros
  • Strapazierfähiges Vinyl in Marinequalität
  • Beständig gegen Sonnenlicht
  • Wasserfestes Material
  • In einer Vielzahl von Farben erhältlich
  • Sehr einfach zu nähen
  • Kann geklammert werden
  • Aus flexiblem Material
Cons
  • Nicht vollständig wasserdicht
  • Passt nicht wirklich gut zu Projekten im Innenbereich

5. Otterex Canvas Vinyl-Polsterstoff

Während die meisten Möbelstoffe 54 Zoll breit sind, legt dieser mit 61 Zoll noch eine Schippe drauf. Das ist großartig für andere Zwecke als einen Bootsstuhl, wie z.B. einen Sonnenschutz oder eine große Wandverkleidung. Ich persönlich habe ihn aufgrund seiner Größe für meine Innenwandverkleidung verwendet. Außerdem werden Sie wahrscheinlich die Textur mögen, die es gibt. Anstatt eine lederartige Textur zu haben, ähnelt sie der Textur einer Kunstleinwand. Es ist tatsächlich eine der besten Entscheidungen, die Sie für Ihr Bootsinterieur treffen können.

Genauso wie alle anderen Vinyl-Polsterstoffe in dieser Liste ist auch dieser zu 100 % wasserdicht und resistent gegen Schimmel und Schimmelbildung. Eine Sache, die Sie interessant finden werden, ist, dass sie den Stoff als Meterware verkaufen. Eine einzelne Bestellung entspricht 1 Meter des Stoffes.

Deshalb, wenn Sie sich entscheiden, 3 Stück zu bestellen, werden Sie tatsächlich 3 Meter des Stoffes bestellen. Das kann Ihnen tatsächlich eine Menge Geld sparen, als wenn Sie einen 54 Zoll breiten Stoff pro Rolle kaufen.

Unglücklicherweise verblasst die Farbe im Vergleich zu anderen Stoffen ziemlich schnell.
Pros
  • Breiter als die meisten auf dem Markt erhältlichen Stoffe
  • Material 100 % Polyester
  • Langlebiges und robustes Material
  • Vollständig wasserdicht
  • Schimmel- und Mehltaubeständig
  • 0,61mm Dicke
Cons
  • Die Farbe ist ein wenig zu hell und kann zu schnell verblassen
  • Nicht beständig gegen UV-Strahlen

6. Sunbrella Natural Canvas Fabric

Genauso wie das zuvor erwähnte Produkt wird auch der Sunbrella-Stoff auf ähnliche Weise verkauft, indem der Stoff als Meterware angeboten wird. Der einzige Unterschied ist, dass die Breite dieses Produkts der Standardbreite von 54 Zoll folgt. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Produkt weniger breit ist.

>

Was ich am meisten an diesem Produkt liebe, ist, dass es aus einer speziellen Art von Acryl-Gewebe hergestellt wird, das als Sunbrella-Acryl-Gewebe bekannt ist. Dieser Stoff ist dafür bekannt, einer der schmutzabweisendsten zu sein, was ihn extrem leicht zu reinigen macht. Das Einzige, was Sie brauchen, sind milde Seife und etwas Wasser. Mit nur einem Tauchgang können Sie jeden Fleck problemlos entfernen. Außerdem macht der Stoff es weniger wahrscheinlich, dass sich Flecken auf dem Stoff ausbreiten. Der Fleck bleibt nur an einer Stelle und kann sofort entfernt werden.

>

Bei der Verwendung dieses Produkts ist mir nur aufgefallen, dass die Farbe nicht verblasst, im Gegensatz zu vielen anderen Möbelstoffen, die ich in der Vergangenheit gekauft habe. Abgesehen davon ist es auch UV-beständig und dehnt sich nicht zu sehr aus.

Außer für Bootssitze und Bootspolsterprojekte habe ich ihn auch für andere Möbel wie Sofas, Stühle und vieles mehr verwendet. Es ist wirklich vielseitig, so dass jeder zusätzliche Stoff auch für andere Zwecke verwendet werden kann. Insgesamt würde ich sagen, dass dies ein qualitativ hochwertiges Produkt ist, das langlebig ist und für fast jedes Polsterungsprojekt verwendet werden kann.

Das Einzige, was mir an dem Produkt nicht wirklich gefällt, ist, dass es nicht 100% wasserdicht ist.
Pros
  • Strapazierfähiges Sunbrella-Gewebe
  • Beständig gegen Flecken
  • Bleicht nicht aus
  • UV-beständig
  • Sehr leicht zu reinigen
Cons
  • Nicht sehr glatt
  • Nicht 100% wasserdicht

7. Payless Stoff Marine Outdoor-Polsterung

Payless Fabric ist bekannt für seine wirklich guten Preise. Ich selbst habe ein ganzes Bündel gespart, indem ich bei diesem Verkäufer gekauft habe, verglichen mit vielen anderen Marken. Sie verkaufen auch als Meterware und als 10er-Packungen, was ziemlich genau 10 Yards sind.

Was ich an ihnen liebe, ist, dass sie es nicht in 10 separate Yards zerschneiden, sondern es aufrollen und es Ihnen so schicken, wie es ist. Das ist gut für mich, da viele Verkäufer ihren Stoff ungleichmäßig geschnitten verschicken. Bei 10 laufenden Metern kann ich sie selbst zuschneiden, um die Seiten auszugleichen.

Ich mag auch die Tatsache, dass sie wirklich einfach zu verarbeiten sind. Zugegeben, der Stoff ist etwas dünn, aber er ist nicht so schwer zu tragen und nicht schwer zu manövrieren. Der Stoff ist wirklich einfach zu schneiden und kann auch mit einer einfachen Nähmaschine genäht werden (man braucht keine industrielle). Ich würde diesem Produkt auf jeden Fall bescheinigen, dass es eines der am einfachsten zu bedienenden in dieser Liste ist.

>

Da es dünn ist, ist es natürlich nicht ganz reißfest.
Pros
  • Einfach zu bedienen
  • Es sind Muster verfügbar
  • Dehnbar und flexibel
  • Vielseitig für verschiedene Polsterprojekte
Cons
  • Neigt zu Hitzefalten beim Erwärmen
  • Nicht reißfest aufgrund des dünnen Materials
  • Nicht uneingeschränkt für den Bootseinsatz im Freien geeignet

8. Vvivid Faux Leather Marine Upholstery

Wenn Sie das Gefühl von glattem, hochwertigem Leder mögen, dann könnte dies die perfekte Wahl für Sie sein. Obwohl er nicht aus echtem Leder (Kunstleder) besteht, fühlt er sich ganz wie natürliches Leder an. Wenn Sie sich also darauf setzen, wird es sich extrem glatt anfühlen – wie eines dieser Luxussofas. Ich habe dies auf meinem Bootssofa installiert, und alle meine Gäste lieben es, weil sie sich darauf wohlfühlen.

Abgesehen von dem glatten Gefühl, das es erzeugt, ist es auch ziemlich langlebig. Es ist komplett wetterfest, was bedeutet, dass es auf Außenbootsitzen oder Lotsenstühlen installiert werden kann. Es hat diese Folie, die es sowohl wasserdicht als auch schmutzabweisend macht. Das allein macht es schon ziemlich leicht zu reinigen. Es ist auch ziemlich UV-beständig, was es zu einem idealen Material für Ihre Outdoor-Bootspolsterprojekte macht.

Auch wenn es aus Vinyl mit Lederstruktur besteht, hat es auch eine Rückseite aus 100% Polyestermaterial. Diese beiden Arten von Materialien kombiniert machen es zu einem der begehrtesten auf dem Markt.

Der Nachteil ist, dass es nicht so langlebig ist wie viele andere Produkte auf dem Markt. Es ist zwar wetter- und wasserbeständig, nutzt sich aber bei übermäßigem Gebrauch recht schnell ab.
Pros
  • Sehr glatte, natürliche Lederstruktur
  • Wetterfeste und wasserdichte Folie
  • UV-beständig
  • Kratzfest
  • Vielseitig einsetzbar
Cons
  • Nicht sehr lange haltbar

9. Plastex Snow Brite Weißer Stoff

Dieses Modell ist nicht aus Vinyl, sondern aus PVC und Polyester gefertigt. Die Vorderseite besteht aus 100 % PVC, während die Rückseite aus Polyester gefertigt ist. Das macht den Stoff wirklich leicht und ziemlich einfach zu handhaben.

Persönlich empfehle ich diesen Stoff für den Innenbereich und nicht für den Außenbereich, da er nicht strapazierfähig genug ist, um den Bedingungen im Freien standzuhalten. Ich verwende es für den Schlafbereich meines Bootes. Ich verwende es auch für die Polsterung meiner Innenstühle, Wandverkleidungen und meines Bettes. Das Design ist auch für Innenanwendungen sehr schön. Der Stoff verwendet eine wirklich entspannende Farbe, daher ist er perfekt für Ruhezonen.

>

Ich finde diesen Stoff ziemlich pflegeleicht, weil man nicht viel Seife verwenden muss, um Flecken zu entfernen. Ich benutze einfach ein feuchtes Tuch, um den Stoff zu reinigen, anstatt milde Seife oder irgendeine Lösung zu mischen. Das reicht in meinem Fall eigentlich schon aus. Insgesamt ist es schön gemacht, leicht zu reinigen und sehr einfach zu bedienen.

Wie ich oben schon erwähnt habe, ist er für den Einsatz im Freien nicht sehr gut geeignet, das sollten Sie also vor dem Kauf berücksichtigen.
Pros
  • Schöne Textur und Farbe
  • Großartig für Innenanwendungen
  • Sehr leicht zu reinigen
  • Leicht und einfach in der Handhabung
  • Resistent gegen Schmutz und Dreck
Cons
  • Nicht sehr für den Außenbereich geeignet
  • Nicht wetter- und wasserfest
  • Nicht UV-beständig

10. Marine-Vinyl-Gewebe Klar Marine-Polster

Was dieses Produkt von den anderen Produkten, die ich aufgelistet habe, unterscheidet, ist, dass es klar ist. Wenn Sie es bei einem beliebigen Polsterungsprojekt einsetzen, dann werden Sie feststellen, dass es durchsichtig ist. Das hat natürlich auch seine Vorteile.

Wenn Sie zum Beispiel ein Fenster in Ihrem Bootsinneren einbauen wollen, aber kein Glas verwenden möchten, können Sie stattdessen diesen durchsichtigen Vinylstoff verwenden. Ich habe dies auf meinem Boot getan und festgestellt, dass klares Vinyl viel klarer ist als Glas. Das liegt daran, dass Vinyl nicht wie Glas beschlägt und auch wasserfest ist.

Dieser Stoff ist auch einfacher zu reinigen als Glas. Alles, was Sie brauchen, ist eine milde Seifenlösung und ein Tuch. Während man bei Glas in der Regel ein paar Tücher braucht, um Flecken zu entfernen, reichen bei Vinyl ein paar Tücher aus, um den Schmutz loszuwerden. Es ist extrem zuverlässig und praktisch.

>

Eine weitere Sache, die ich an diesem Produkt mag, ist, dass es UV-geschützt ist. Sie denken vielleicht, dass klares Vinyl die Sonne nicht abhalten kann, da es keine Farbe hat. Durch eine UV-behandelte Folie tut es das jedoch. Diese Eigenschaft macht es großartig für andere Outdoor-Bootspolsterungsprojekte als nur Fenster.

Der einzige Nachteil, den ich sehe, ist, dass es keine Tönung hat. Es kann zwar schädliche UV-Strahlen von der Haut abhalten, aber es wird Ihre Augen nicht vor dem Sonnenlicht abschirmen, wie es dunklere Tönungen tun.
Pros
  • UV-behandelte Folie
  • Sehr klar polierte Folie
  • 0,50mm Dicke
  • Sehr leicht zu reinigen
Cons
  • Keine Färbung

Worauf man beim Kauf eines Marine-Polsterstoffs achten sollte

Nun, da wir mit unseren Kabinen-Produktbesprechungen fertig sind, müssen Sie sich als nächstes überlegen, welches der zehn Produkte Sie wählen sollten. Ich verstehe, dass alle von ihnen ziemlich attraktiv erscheinen, da sie alle ihre eigene Liste von wirklich coolen Funktionen und Designs haben. Allerdings ist es am besten, mehrere Kriterien zu verwenden, damit Sie nicht mit der Auswahl überwältigt werden.

Wenn Sie sich für den Kauf von Polstern für Jonbootsitze entschieden haben, sind hier einige Faktoren, die Sie zuerst berücksichtigen sollten:

  • Material

Das erste, was Sie beim Kauf von Bootsstoff für Boote in Betracht ziehen sollten, ist das Material. Es gibt verschiedene Materialien, aus denen Bootsbezüge hergestellt werden können. Die gängigsten sind jedoch Vinyl, Acryl und Mesh.

>

Persönlich bevorzuge ich Vinyl, da es haltbar, flexibel und langlebig ist. Vinyl ist auch die häufigste Art, die Sie auf dem Markt finden können. Sie können auch andere Stoffe ausprobieren, aber ich persönlich empfehle Marine-Vinyl-Polsterstoff. Aus diesem Grund sind alle Produkte, die ich aufgelistet habe, aus Vinylgewebe hergestellt.

  • Güteklasse

Der nächste Punkt, auf den Sie achten sollten, ist die Qualität des Materials. In der Regel gibt es handelsübliche, marinetaugliche und leichte Materialien. Handelsübliche Materialien sind etwa 1/8 Zoll dick und fühlen sich wie Schaumstoff an, während marinetaugliche Materialien speziell für Boote verwendet werden.

>

Leichtgewichtige Materialien hingegen sind einfach Stoff und eignen sich möglicherweise nicht für Boote, es sei denn, Sie wollen sie nur für Ihren Bootsstuhl verwenden. Das heißt, Sie müssen nach Stoffen aus Marine-Grade-Materialien suchen, wenn Sie wirklich die beste Art von Polsterung für Ihr Boot bekommen wollen. Sie können zwar auch andere Qualitäten verwenden, aber sie werden höchstwahrscheinlich nicht lange halten.

  • Wasserbeständigkeit

Da Sie viel auf dem Wasser sein werden, brauchen Sie eine Polsterung, die wasserfest ist. Es gibt viele Polsterstoffe, die tatsächlich wasserfest sind. Das reicht aber unter Umständen nicht aus, um das Material bei einem Unfall oder einer großen Welle zu schützen. Deshalb ist es wichtig, beim Einkauf auf einen Stoff mit wasserdichter Eigenschaft zu achten.

  • Wetterfest

Während Sie auf See sind, werden Sie sengende Hitze und möglicherweise starke Winde erleben. Um sich vollständig zu schützen, muss Ihr Polster robust und widerstandsfähig sein, damit es bei starkem Wind nicht zerrissen oder weggeweht wird. Außerdem muss es auch gegen hohe Temperaturen beständig sein, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie zu sehr den schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt werden.

>

Dies sind mit die wichtigsten Dinge, die Sie bei der Suche nach dem richtigen Stoff beachten müssen. Ansonsten geht es vor allem um persönliche Vorlieben, also die Farbe des Stoffes, das Design und die Größe.

Andere wichtige Faktoren, die zu berücksichtigen sind

Während der obige Leitfaden Ihnen helfen kann, Ihre Auswahl für das beste Marine-Vinylgewebe einzugrenzen, ist es immer besser, mehr über das Produkt zu wissen, damit Sie die Kriterien vollständig auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können. Um dies zu tun, müssen Sie zunächst verstehen, was das Produkt ist, wie es funktioniert und welche Arten es gibt.

>

Was ist ein Marine-Polsterstoff?

Grundsätzlich ist ein Marine-Polsterstoff der Stoff, der für die Abdeckung verschiedener Teile und Möbel in Ihrem Boot verwendet wird. Diese Art von Stoffen kann sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich verwendet werden. Im Innenbereich kann er für Wandverkleidungen, Sitzbezüge sowie als Bootskissenstoff und Schutz für Bänke verwendet werden. Für den Außenbereich kann es für den Pilotenstuhl, Outdoor-Sofas und Cockpit-Bänke verwendet werden.

Wie funktioniert es?

Ein Marine-Polsterstoff funktioniert im Grunde als das gesamte Material, das die Bootsmöbel oder die Wandverkleidung bedeckt. Die Marine-Polsterung umfasst nicht nur den Stoff selbst, sondern auch die Polsterung, die die Möbel schützen würde. Im Grunde genommen fungiert die gesamte Polsterung als dicke Abdeckung, um die Bootsmöbel in gutem Zustand zu halten.

>

Was sind die verschiedenen Arten von Marine-Polsterstoffen?

Wie bereits erwähnt, sind die drei häufigsten Arten Acryl, Vinyl und Mesh. Wir werden sie nacheinander im Detail besprechen.

Vinyl, das meine persönliche Wahl ist, ist der klassische Typ, den Sie in den meisten Booten sehen würden. Es ist extrem haltbar und flexibel, wodurch es eine sehr lange Haltbarkeit hat. Es hat auch eine tolle Struktur und kann Schmutz leicht abblocken.

Acryl ist ein laminiertes Gewebe, das sich ebenfalls hervorragend für Boote eignet. Es ist absolut wasserdicht und auch feuerbeständig. Abgesehen davon ist es stoßfest und antibakteriell. Es bietet eine Menge Vorteile im Vergleich zu Vinyl, ist aber nicht so vielseitig, weshalb Vinyl viel beliebter ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie auf der Suche nach einem umfassenden Schutz sind, könnte es sich als eine wirklich solide Wahl erweisen.

>

Die letzte Art von Gewebe ist Mesh, das einen tollen Look hat. Das Tolle an Mesh ist, dass es das Aussehen Ihres Bootes im Vergleich zu Vinyl und Acryl wirklich aufwerten kann. Es wird normalerweise aus PVC hergestellt und kann in vielen verschiedenen Designs geliefert werden.

Da Mesh aus einem Fadenmuster besteht, ist es auch in vielen verschiedenen Mustern erhältlich. Obwohl es nicht völlig wasserdicht ist, hat es den Vorteil, dass es schnell trocknet und wasserabweisend ist.

Warum brauchen Sie einen Marine-Polsterstoff?

Es geht nicht wirklich darum, ob Sie einen Marine-Polsterstoff brauchen oder nicht. Vielmehr haben Sie mit einem Marine-Polsterstoff für Ihr Boot eine Menge mehr Vorteile als ohne Marine-Polsterstoff. In gewissem Sinne kann man sagen, dass Sie sie tatsächlich brauchen, wenn Sie all die Vorteile sehen, die sie Ihnen bieten können. Hier sind ein paar dieser Vorteile, die ich nennen kann:

  • Bietet Möbeln und Wandverkleidungen eine längere Haltbarkeit
  • Schützt die Bootsumgebung vor Wasser und rauem Wetter
  • Gibt dem Boot ein schönes Aussehen
  • Macht die Reinigung einfach
  • Bietet eine schöne Textur, wenn Sie auf Ihren Möbeln sitzen

Häufig gestellte Fragen

Q: Welches sind die vertrauenswürdigsten Marken für Marine-Polsterstoffe?

A: Eine der besten Marken für Marine-Polsterstoffe ist Sunbrella. Sunbrella-Polsterstoffprodukte sind dafür bekannt, dass sie extrem langlebig und robust sind und eine insgesamt hohe Qualität aufweisen. Aus diesen Gründen sind sie bei vielen Bootsbesitzern, mich eingeschlossen, sehr beliebt.

>

Neben Sunbrella gibt es noch andere wirklich gute Marken wie Plastex und Vvivid. Dies sind einige der Marken, die ich persönlich handverlesen habe und in meine obigen Bewertungen aufgenommen habe. Von den Marken, die ich aufgelistet habe, ist Sunbrella meiner Meinung nach die beliebteste Marke zusammen mit den beiden anderen genannten. Die anderen sieben Produkte sind ebenfalls sehr beliebt und haben ihre eigenen hochwertigen Eigenschaften.

>

Q: Woraus bestehen marine Möbelstoffe?

A: Die meisten der besten Stoffe werden aus Vinyl hergestellt. Es gibt auch einige, die aus laminiertem Acryl und Mesh hergestellt sind. Inzwischen gibt es auch einige Produkte, die eine Kombination von Materialien verwenden.

Ein solches Beispiel ist das Vvivid Heavy Duty Marine Vinyl Fabric. Dieses Produkt verwendet Vinyl für den Körper, kommt aber mit einem 100 % Polyester-Netzrücken. Es gibt andere Produkte, die zwei Arten von Materialien für den Körper und die Rückseite verwenden können.

Q: Sind sie wasserdicht?

A: Laminiertes Acryl und hochwertige Vinyl-Seebezugsstoffe sind in der Regel wasserdicht. Es gibt jedoch einige minderwertige Kunststoff- oder sogar Vinylmaterialien, die nicht wasserdicht, sondern lediglich wasserabweisend sind. Das bedeutet, dass sie Wasser nicht vollständig abweisen können, aber den größten Teil der Feuchtigkeit abblocken können, damit sie nicht eindringen kann. Alle Produkte, die ich oben aufgelistet habe, sind jedoch alle wasserdicht.

>

Q: Sind sie wetterfest?

A: Das hängt stark von der Qualität des Stoffes ab, den Sie kaufen. Im Allgemeinen sind Stoffe in Marinequalität, insbesondere Vinyl, tatsächlich UV-beständig. Das bedeutet, dass sie die sengenden Sonnenstrahlen verkraften, ohne Schaden zu nehmen.

Es gibt jedoch einige Produkte, die nur für eine begrenzte Zeit UV-beständig sind. Was die Winddichtigkeit angeht, so hängt diese von der Gesamtstärke des Materials und der Konstruktion des Stoffes ab. Es gibt einige, die haltbarer sind als andere.

Eines der Dinge, auf die Sie achten sollten, ist die Dicke des Materials. Je dicker das Material ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass der Stoff vom Wind zerrissen wird, wenn Sie ihn als Sonnenschutz verwenden.

Q: Abgesehen von Möbeln und Wandverkleidungen, welche anderen Verwendungszwecke gibt es für Bootsbezugsstoffe?

A: Vinyl-Polsterstoff kann auch für die Herstellung von Sonnenschutzdächern und kleinen Zelten am Steg Ihres Bootes verwendet werden. Es kann auch für die Herstellung von Dächern bei Regen verwendet werden. Dies sind nur ein paar Beispiele für andere Anwendungen von Bootsbezugsstoffen. Sie können ihn so ziemlich für alles verwenden, was Sie wollen, solange es zum Design passt.

Q: Wie messe ich Polsterstoff für Bootssitze aus?

A: Bevor Sie Polsterstoff für Ihre Bootssitze kaufen, müssen Sie zunächst die Maße ausmessen, damit der Stoff perfekt auf Ihre Bootssitze passt. Als erstes müssen Sie die Länge und Breite der Abschnitte Ihres Sitzes messen.

>

Danach messen Sie die Tiefe des Sitzes und multiplizieren diese mit 2. Nehmen Sie das Ergebnis als Grundlage. Wahrscheinlich werden Sie am Ende mehr Stoff haben, als Sie wirklich brauchen, aber es ist immer noch besser, einen Überschuss zu haben als ein Defizit.

Q: Wie viel Bezugsstoff brauche ich?

A: Die Menge an Polsterstoff, die Sie kaufen, hängt wirklich von der Größe des Sitzes ab und davon, wie viele Sitze es gibt. Eine Rolle Marine-Vinyl ist etwa 54 Zoll breit, was ausreicht, um einen Stuhl auszufüllen.

Damit können Sie die Anzahl der Stühle zählen, die Sie polstern wollen, und das als Grundlage dafür verwenden, wie viele Rollen Sie kaufen müssen. Wenn Sie sie stattdessen für Wandverkleidungen verwenden wollen, dann können Sie 54 Zoll als Basis dafür verwenden, wie viele Rollen Sie kaufen werden. Messen Sie einfach die Wandverkleidung aus und spielen Sie mit den Zahlen herum, wie viele Rollen Sie benötigen.

Q: Wie reinige ich Marine-Polsterstoffe?

A: Das hängt tatsächlich davon ab, wie stark der Fleck auf Ihrem Stoff ist. Für eine leichte oder regelmäßige Reinigung genügt es, den Schmutz mit einer Bürste abzufegen, den Stoff mit einem Schlauch leicht auszuwaschen und dann eine Lösung aus Wasser und Geschirrspülmittel herzustellen. Verwenden Sie eine Borstenbürste, tauchen Sie sie in die Lösung und bürsten Sie dann den Stoff. Sobald der gesamte Stoff bedeckt ist, spülen Sie ihn mit einem Schlauch ab. Danach lassen Sie den Stoff an der Luft trocknen, bevor Sie ihn wieder verwenden.

>

Wenn sehr hartnäckige Flecken oder sogar Schimmel vorhanden sind, dann brauchen Sie etwas viel Stärkeres als nur Ihre normale Lösung aus Spülmittel und Wasser. Ich verwende am liebsten eine Bleichlösung mit Wasser und etwas milder Seife. Um diese Lösung herzustellen, müssen Sie nur 1 Tasse Bleichmittel, 1/4 Tasse Geschirrspülmittel und eine Gallone sauberes Wasser in einem Eimer mischen.

>

Danach weichen Sie den Stoff darin für etwa 15 Minuten ein. Wenn der Fleck nicht abgeht, versuchen Sie, ihn mit einem Schwamm abzukratzen. Sobald er sauber ist, spülen Sie ihn mit einem Schlauch ab und lassen ihn an der Luft trocknen. Das sollte genügen.

>

Q: Wo kann man am besten Möbelstoff kaufen?

A: Es gibt tatsächlich eine Menge Stoffläden in Einkaufszentren, die Polsterstoffe verkaufen. Ich empfehle jedoch, dass Sie online einkaufen, da Sie dort bessere Preise finden und sich den Artikel liefern lassen können. Es gibt so viele gute Online-Shops, die zuverlässig sind und Qualitätsprodukte verkaufen.

>

Sie können sogar bei Amazon nach guten Angeboten suchen, wenn Sie nicht wirklich im E-Commerce einkaufen. Wählen Sie einfach die Option, die Ihnen in Bezug auf Preisgestaltung, Bequemlichkeit und Vielfalt der verfügbaren Optionen am besten gefällt.

Eine Sache müssen Sie allerdings beim Online-Kauf beachten. Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie unbedingt Kundenrezensionen lesen. So erhalten Sie einen Einblick in die Qualität und Zuverlässigkeit des Produkts. Außerdem erhalten Sie so Informationen über mögliche Probleme, die auftreten können.

Q: Hält Marine-Vinyl in der Sonne?

A: Wie bereits erwähnt, sind Vinylstoffe dafür bekannt, UV-beständig zu sein. Sie sollten jedoch die Spezifikation eines Stoffes auf den Lichtechtheitstest überprüfen. Dieser Test wird verwendet, um die Fähigkeit eines Materials zu bestimmen, der Hitze der Sonne zu widerstehen, bevor es ausbleicht und kaputt geht. Anstatt jedoch direktes Sonnenlicht zu verwenden, nutzt der Test ein spezielles UV-Licht, das die Wärmeeinwirkung der Sonne nachbilden kann.

>

Während die meisten Marken behaupten, dass ihr Vinylgewebe UV-beständig ist, gibt es keine Möglichkeit zu sagen, wie lange es der Sonne standhält, wenn Sie diese Angabe nicht überprüfen. Ein Produkt, das zum Beispiel behauptet, 500 Stunden UV-Schutz zu haben, würde bedeuten, dass der verwendete Stoff solchen Tests unterzogen wurde, um eine solche Behauptung aufzustellen.

Schlussfolgerung

Jeder von uns hat seine eigenen Bedürfnisse und Vorlieben, wenn es darum geht, seine Bootsstühle und Wände zu polstern. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie man die richtige Marke des Stoffes wählt, da jede Marke ihre eigenen Vorteile hat. Aus diesem Grund empfehle ich, beim Einkaufen bestimmte Kriterien zu beachten. Außerdem wollen Sie alles über Bootsbezugsstoffe wissen, bevor Sie sich für eine Marke entscheiden. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, meiner Produktliste auch einen Kaufratgeber und einige Fakten beizulegen.

Damit endet unsere kleine Anleitung zur Auswahl des besten Marine-Polsterstoffs. Die Auswahl, die ich empfohlen habe, kam alle aus dem Vergleich der Eigenschaften und Vorteile von verschiedenen gut rezensierten Produkten. Ich habe diese Produkte nicht nur recherchiert, sondern auch selbst benutzt. So konnte ich eine begrenzte Liste von 10 Produkten erstellen, die meiner Meinung nach die besten sind.

4.9
/
5
(
26

Stimmen

)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post